Living Jackson

Benefits of cycling
Docu – By Bicycle through Kazakhstan – Part 2

Docu – By Bicycle through Kazakhstan – Part 2

67 comments on “Docu – By Bicycle through Kazakhstan – Part 2

  1. Hallo Ihr beiden. Ihr habt wieder schöne Bilder eingefangen und die Reise sympathisch kommentiert. Das Highlight war aber für mich die Sandalen-Tanzeinlage von Olga (Sorry Michel ). 😁 LG aus Berlin. Frank

  2. Sehr tolles Video 🙂 "> Auf dieses Video von Süd Kasachstan habe ich schon ungeduldig gewartet. 70 km östlich vom Almaty bin ich geboren. Euch beiden viel Spaß bei eurer reise. Ich freue mich auf weiter Videos 🙂

  3. Nimmt mich wunder, ob Ihr überhaupt noch unterwegs seid. Die 2 Jahre, von denen Ihr mal gesprochen habt, sind ja inzwischen vorbei – aber vielleicht bringe ich etwas durcheinander. Oder seid Ihr wie der Typ, den ich in Thailand angetroffen habe: Er wollte eigentlich nur nach Südafrika nach Ägypten radeln, und jetzt ist er seit 8 Jahren unterwegs. 🙂

  4. Its amazing how you do this. It's also amazing that you were able to communicate with locals and have not had much of a language problem. Best of wishes in your travels.

  5. es war eine tolle stunde euch zufolgen, frage: schlafft ihr auch mal ohne Zelt also im Schlafsack Wenns Temperaturen zu lassen LG Peter

  6. Super Videos von euch hab schon alle gesehen. Was ich mich frage habt ihr irgendwelche Polster in euren Hosen bezüglich Sattel? Weiter so grüße aus Österreich

  7. Wenn Ihr Eure Routen hier nochlädt, werden sie in die OpenStreetMap übernommen, dann wissen auch zukünftige Reisende, dass es diese Wege gibt.
    https://www.openstreetmap.org/about

  8. Dunke I only know one or two words in German and one of them is thanks. Thanks for sharing your life adventure. What an experience. You videos shows you having a strong bond between the two of you and the both of you seems so happy cycling together. I live me cycling adventures through your videos. brian tyhy from the yukon. cheers

  9. Schön das ihr wieder ein Video eingestellt habt. Ihr seid wirklich mittendrin. Deine Gedanken zum Wasser kann man nur unterstützen. Wir verschwenden es öfter ohne darüber nachzudenken. andere Menschen haben aber keinen eigenen Zugang zum Trinkwasser. Das macht einen schon sehr nachdenklich. Die Menschen in Kaschstan kommen wirklich super nett rüber. Aber du hast ja schon gut Russisch gelernt.Eine schöne Zeit für euch.

  10. Hallo ihr Beiden. Wieder mal gratulation, wie immer tolles Video! Ganz besonders toll Eure Erlebnisse mit den freundlichen und bescheidenen Menschen. Ja toll, mit wie wenig man zufrieden sein kann. Schon andere Dokus über die fernöstlichen Kulturen und Menschen haben mich fasziniert und jetzt vermittelt ihr mir das noch beim Radfahren! Man kann dabeiüber unseren Konsumwahnsinn schon etwas ins Grübeln kommen. Wünsche Euch noch weiterhin Gesundheit und Neugierde bei Euren Reisen. Franz

  11. Как всегда отличное и долгожданное , полное позитива видео! Хорошей дороги Вам ! Жду продолжения!

  12. Tolles Video! Danke das ihr uns so viel von eurer Reise zeigt. Das kostet euch bestimmt viel Zeit.
    Wasser ist für uns so selbstverständlich, das wir darüber kaum nachdenken. In diesen Sommer hat es im Norden von Brandenburg kaum geregnet, das das Thema Wasser Knappheit das erste mal so aufkam.
    Macht mich immer wieder sehr nachdenklich, wenn ich so eine Doku sehe. Danke!
    Weiterhin alles gute für euch!

  13. War doch ganz veruckt…:-)—kennen sie ubrigens diese leute – William und Johan – hatte Kazakstan gemacht von andere rute – auch verruck…:-),, https://www.youtube.com/watch?v=lPR9ZvI4AdA

  14. Wieder ein super Reisebericht.
    I am addicted to your videos. Love your style. You guys are the best. So honest and real.
    Love how you include the people and animals you meet in your videos.
    Best of luck on your travels.
    Olga: You are such a sweetheart !!

  15. War echt wiedermal megacool euch zu sehen und was ihr in Kasachstan alles erlebt habt! Das Stundenformat ist auch klasse – richtig praktisch zum Mittags- & Abendessen 😀 Wielang hat das denn gedauert zum schneiden 😮 Das sieht nach sehr viel Arbeit aus 🙂 Freuen uns schon auf euren nächsten Bericht!!

  16. Euer tolles video hat mir einen schönen und interessanten Abend bereitet. Vielen Dank und viel Glück auf Eurer kleinen Fahrradtour.

  17. Спасибо за видио, всегда с большим интересом смотрю все Ваши выпуски!!!! Лайк!

  18. Es ist sehr schön wieder von Euch zu hören und sehen. Schade nur, dass die Videos Eurer Reise nicht mehr so aktuell sind. Heute seid Ihr sicher schon mitten in Südamerika?! Eine Frage hätte ich, in Almaty wart Ihr auf 2.200 m Höhe, anscheinend mit Rädern? Seid Ihr da hochgefahren? Und Olgas Mutter wohnt da oder war auch auf Reise? Euch alles Gute und Glück … andreas

  19. Endlich wieder ein Video von euch 🙂 Mal wieder sehr symphatisch von euch beiden kommentiert 😍
    Viel Spaß auf eurer weiteren Reise durch Indien und durch die Welt.

    Grüße
    Michael

  20. Habt ihr super gemacht! Inspiration pur!
    Super Olga, dass du dich (wenigstens um Video) zurückhälst wenn es darum geht russisch zu reden. Das bringt euch, glaube ich, noch ein paar Pluspunkte bei den Einheimischen, wenn Michael sein Russisch zum Besten gibt. 😊

  21. Eure Vids werden immer besser.Wie ich jetzt mitbekommen habe seid ihr in Indien.Seit vorsichtig -der Verkehr ist die Hölle.Aber das wisst ihr ja ..Danke für so schöne Vids!

  22. Beautiful sunset about 11 minutes into this video. And again at about 22 minutes. And, on a more serious note, I agree with what you said at about 43 or 44 minutes into the video. I live in the United States and most of the people here have no idea how fortunate they have it. The can but whatever they want at the super market or grocery store but in most other countries the people have so little to choose from and,;yet, as you said, they are happy. We in countries such as the US and Germany could learn much from them. Safe travels.

  23. Ich bewundere euch und schaue mir eure Videos gerne an. Bin auch schon ziemlich viel rumgekommen, ob das Südamerika oder Asien war. Allerdings nicht mit dem Fahrrad. Die größte Angst hatte ich vor dem Wasser. Deshalb meine Frage: Benutzt ihr einen Filter beim Abfüllen eures Wasservorrates? Ich habe eigentlich auf jeder Reise Probleme mit dem Wasser oder der Ernährung gehabt und verwende selbst in Deutschland mittlerweile z.B. einen Sawyer Wasserfilter. Bei euch scheint das auf der ganzen Reise gesundheitlich überhaupt kein Problem gewesen zu sein. Würde mich interessieren.
    Liebe Grüße: Waldhessen Outdoor

  24. Ihr lieben,
    hattet ihr schon mal Probleme mit dem Zelt? Ich denke mal, dass ihr das öfters nass/feucht einpacken musstet; Schimmelbildung, Risse, unangenehmer Duft., etc.
    Und wann startet ihr wieder los? 🙂

    Liebe Grüße,
    Dennis

  25. 21:22 Antwort: Wir fahren um die Welt. Die Reaktion der Frau dann. :))))))) Göttlich. Eine Mischung aus perplex, Unglaubwürdigkeit und Respekt. Herrlich 😀

  26. So ein tolles Video. Bin beeindruckt. Schaue euch seit ein paar Wochen erst und freue mich auf jedes weitere was da noch kommen mag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *