Living Jackson

Benefits of cycling

18 comments on “Urteil über Knöllchen / Strafzettel | Neuer Harley-Motor | Neue Scrambler | MOTORRAD NACHRICHTEN

  1. Ja klar, für 15€ Verwarngeld 200€ aufwenden zum Prüfen. Das erscheint mir ein sehr großes Risiko für den erwarteten Gewinn und die Chance darauf.

  2. Das Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG) wurde vom Bundestag der BRD exakt am 11.10.2007 zur rückwirkenden Aufhebung beschlossen, weil an jenem Tag das Einführungsgesetz für das OWiG rückwirkend aufgehoben wurde. Damit existiert seit der Bekanntgabe im Bundesanzeiger am 29.11.2007 für sämtliche Ordnungswidrigkeiten keine rechtliche Grundlage. Logischerweise existieren somit rein rechtlich keinerlei Ordnungswidrigkeiten in der Bundesrepublik Deutschland mehr. Da Deutschland nach wie vor militärisch besetztes Gebiet ist und den SHAEF-Gesetzen der Siegermacht USA unterliegt, wird die Erhebung von Buß- und Verwarnungsgeldern formaljuristisch als Plünderung eingestuft.

  3. Hallo Ugly, Frage: wenn das Ordnungsamt ein Ticket ausstellt ist das jetzt noch rechtens? Wie immer tolle Nachricht👍👍

  4. Aber hä? Private Dienstleister die in öffentlichem Raum Knöllchen verteilen sind aber ja auch nochmal was ganz anderes als ein Strafzettel den man von einem Privatunternehmen bekommt und auf einem privat Parkplatz ausgestellt werden. Worauf bezieht ich das denn nun?

  5. Wozu zur Hölle braucht man die ganze technische Scheiße? ABS sehe ich ja noch ein.
    Aber wozu braucht man Schaltassistenen, Traktionskontrolle, Tempomat, Keyless Go usw. Ich finde das kombinierte Bremssystem der neuen Motorräder auch zum kotzen. Wer bei ner richtigen Fahrschule war, braucht son Schrott nicht. Kann man ja gleich nen Auto fahren.
    Anstatt für mehr Sicherheit sorgt der ganze Tinnef nur dafür, dass die Bekloppten sich bei hohem Tempo noch sicherer fühlen und noch öfter zu schnell fahren.

  6. Hey UGLY, sag mal was zum ADAC, und deren neuen Kurs was das Tempolimit auf deutschen Autobahnen betrifft. Ansonsten waren deine MN toll, vielen Dank.

  7. Auch geil. Man hat sein Knöllchen bezahlt, bekommt es aber nicht zurück falls dieses falsch ausgewiesen wurde. Mal wieder typisch. Bezahl mal GEZ nicht und wirst gefühlt direkt vors Gericht gezogen.

  8. Heißt das mit den " Stadtsheriffs" die Politessen und Ordnungsamt Mitarbeiter gemeint bzw als klare Aussage benannt werden ??

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *